Vorwärts Ludwigsburg

Aus Freizeitkeglern und Mitgliedern des Clubs „Lerchenholz“ wurde 1958 der „Bowling-Club Vorwärts Ludwigsburg“ gegründet. Gespielt wurde damals auf der I-Bahn im „Römerhügel“.
Gründungsmitglieder waren Johann Sauer, Hans Müller, Alexander Michy, Franz Zeug, und Helmut Ehmann.
Ein paar Monate später traten dem Club Werner Häbich und Kurt Waibel bei. 1960 hatte „Vorwärts“ 8 Mitglieder, die an sämtlichen Vereins-, württembergischen oder Pokalmeisterschaften und später regelmäßig an den Ligaspielen teilnahmen. Schon in den Anfängen war Rainer Hürttlen als Kegeljunge im „Römerhügel“ ein aufmerksamer Beobachter des Bowlingspiels. Er fand soviel Spass daran, dass er es bis zum Bundesligaspieler brachte.
Ein Einschnitt in das Clubgeschehen war in den Jahren 1965/66 zu registrieren. Durch Studium und Bautätigkeit einiger Mitglieder sowie den Wechsel zu anderen Clubs innerhalb des Vereins trat eine mitgliedermäßige Schwächung ein, die allerdings alsbald durch den Beitritt von 4 bowlinginteressierten Spielern (unter anderem unser langjähriger Vorstand Hermann Scharr) wieder wettgemacht werden konnte.
Die Mitgliederzahl 2009 hat sich inzwischen bei 9 eingependelt, wovon 5 Spieler noch aktiv in der Bezirksliga spielen. Einige davon waren bzw. sind über viele Jahre im Verein tätig: Rainer Hürttlen als Vereinssportwart und Gerhard Tröndle als Vereinskassierer, sowie Walter Herbold als Jugendwart.
Nicht alltäglich für einen Bowling-Club sind die seit 1979 stattfindenden jährlichen Ausflüge mit unseren Frauen und Kindern. Die mehrtägigen Unternehmungen sind sehr beliebt und wirken sich sehr positiv auf das Clubleben aus.
Trotz vieler Aktivitäten außerhalb der Bowlingbahn wurde der sportliche Teil nicht vernachlässigt. Verschiedene gute Platzierungen wurden bei Vereins-, württembergischen und deutschen Meisterschaften erzielt. Unsere Mannschaft ist kontinuierlich bis in die höchste württembergische Spielklasse aufgestiegen. Jedoch musste sie wegen diversen krankheitsbedingten Ausfällen wieder absteigen und spielt z.Zt. in der Bezirksliga. Abschließend möchten wir auch ein bisschen Werbung in eigener Sache betreiben.
Durch den homogenen Ausgleich zwischen Sport und Freizeit wird bei „Vorwärts“ das Zusammengehörigkeitsgefühl groß geschrieben. Wir freuen uns über jeden, der unsere Mannschaft verstärken möchte. Wir trainieren jeden Dienstag von 18 Uhr- 20 Uhr auf der vereinseigenen Anlage im Stadionbad Ludwigsburg.